Blog

WARUM ENTSCHEIDEN SICH SO VIELE MENSCHEN FÜR EINE ZAHNBEHANDLUNG IN UNGARN

WARUM ENTSCHEIDEN SICH SO VIELE MENSCHEN FÜR EINE ZAHNBEHANDLUNG IN UNGARN?


Zahntourismus ist einfach die Praxis, ins Ausland zu reisen, um eine zahnärztliche Behandlung zu erhalten. Es ist eine beliebte Route für viele Menschen dank der hochwertigen und relativ günstigen zahnärztlichen Behandlung in Ländern wie Ungarn, Polen, Spanien und Thailand zur Verfügung.

Es ist schwer, genau zu wissen, wie viele Touristen jedes Jahr zur zahnärztlichen Behandlung ins Ausland reisen, da es für Patienten oder Zahnärzte keine Verpflichtung gibt, dies offenzulegen. Einige Schätzungen belaufen sich jedoch auf 60-70.000 Patienten pro Jahr, von dem fast die Hälfte zur Behandlung nach Ungarn geht.

Weiterlesen >>


Warum die Zahnbehandlung in Ungarn

Warum die Zahnbehandlung in Ungarn?


Ungarn ist seit vielen Jahren Spitzenreiter beim Thema "Zahntourismus" was in etwa soviel bedeutet wie während seines (Kurz-) Urlaubes in Ungarn ein wenig Zeit und Geld in die eigene Mundhygiene zu investieren. Oder aber auch vordergründig aufgrund des tollen Leistungsangebotes der dortigen Zahnärzte, ohne zu behaupten das die hiesigen schlechter wären, und nebenbei die Schönheiten des Landes zu entdecken.

Ungarn ist seit vielen Jahren ununterbrochen das beliebteste Reiseziel des Zahntourismus – sowohl bei EU-Bürgern als auch bei Bürgern aus dem Nicht-EU-Ausland. Somit profitiert das gesamte Land von der ausgezeichneten Leistung der ansässigen und forzüglich ausgestatteten Zahnarztpraxen.

Weiterlesen >>